Literaturtipp

Mikael Niemi: Populärmusik aus Vittula
Seit einiger Zeit fahre ich wieder regelmäßig S-Bahn. Zwei Stunden. Endlich wieder Zeit zum Lesen, auch jenseits des beruflich Notwendigen. Und deshalb kommt etwas verspätet (immerhin ist es schon vor acht Jahren erschienen und vor vier Jahren als Film in unsere Kinos gekommen) der Hinweis auf ein...   Mehr

Mehr

Rock Lyrics

Jürgen Theobaldy: Blues aus Bayern
Mein Großvater war ein rollender Stein
er rollte die Alpen herab
zog eine breite Spur durch München
pflanzte keinen Baum las kein gutes Buch
tötete seinen...   Mehr

Mehr

Klassiker

Bad Company: Bad Company
Seine Stimme gilt als eine der ausdrucksstärksten und variabelsten im Rock seit den großartigen Platten und Konzerten mit Free Anfang der siebziger Jahre. Pau...   Mehr

Mehr

Schlechte Gesellschaft (Bad Company)


Johnny was a schoolboy when he heard his first Beatle song,
'Love me do,' I think it was. From there it didn't take him long.
Got himself a guitar, used to play every night,
Now he's in a rock 'n' roll outfit,
And everything's all right, don't you know?

Johnny wird in Oberhausen, der Wiege der Ruhrindustrie, geboren. Als er Ende der fünfziger Jahre zur Welt kommt, nennt ihn seine Mutter Hänschen, weil sie etwas sentimental veranlagt ist und Kinderlieder mag. Sein älterer Bruder merkt schon bald, dass mit seinem linken Auge irgendetwas nicht stimmt; Hänschen wird mehrfach operiert, doch er bleibt auf dem Auge blind. Trotzdem hat er das, was man eine „unbeschwerte Kindheit“ ...   Mehr

Mehr

Plattenschrank

Brian Ferry: Olympia
"Some people have already mentioned that Olympia sounds more like a Roxy Music Album than any of my previous solo records, and this is probably true." Sowei...   Mehr

Mehr

Buchtipp

The Beatles – Summer 66 Grugahalle Essen Eine Retrospektive in Bildern, Worten und Tönen von Werner
Es ist nun 40 Jahre her, als sich die Beatles aufgelöst haben, vor 30 Jahren wurde John Lennon erschossen und vor 9 Jahren starb George Harrison. Am 18. Dezem...   Mehr

Mehr

In Concert. Von Helmut Ölschlegel Helmut Öschlegel

Symphonie in Rock - Rock meets Classic in der Freiheitshalle in Hof Klassik ist, wenn man trotzdem rockt! Bereits zum sechsten Mal präsentierte Rock meets Classic legendäre Rock-Hymnen im klassischem Zuckerguss, was keineswegs nur nostalgische Gefühle auslöste, sondern auch echtes Rockfeeling. Daran änderte der Hit-Radio-Sponsor ebenfalls nichts, der diese Musik gar...   Mehr

Mehr

Beat Bibliothek

Jack Black: Du kommst nicht durch . Von Franz Dobler
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Axel Monte/Thomas Stemmer
Karin Kramer Verlag, Berlin 2002
315 Seiten, 17 Euro

William S. Burroughs verschlang als ...   Mehr

Mehr

Im Gespräch

Friedrich Ani
Lieber Fritz, Du giltst als bekennender Dylan-Fan. Kannst Du die Begeisterung für seine Musik in ein paar Sätze fassen?

Meine Begeisterung für den Meister ...   Mehr

Mehr

Punk Stories

Buntspechte (United Balls)
Die schwarz-weiß karierten oder gestreiften Hosen holten wir uns aus dem Fachgeschäft für Berufskleidung, bei den T-Shirts schnitten wir die Ärmel ganz oben a...   Mehr

Mehr

Beat Stories

Sommertag (Kansas)
I close my eyes / only for a moment and the moment's gone / all my dreams / pass before my eyes in curiosity / dust in the wind / all we are is dust in the w...   Mehr

Mehr

Lautsprecher. Aufsätze

Boulevard und Schlachtfeld
Zur Ästhetisierung des Kampfes in der deutschen Großstadtprosa der achtziger Jahre

In seiner Antrittsvorlesung im Juli 1994 über „Die Stadt und die Stadtsoziologie“ hat der Berliner Soziologe Hartmut Häußermann auf eine sich etwa seit Beginn der siebziger Jahre verändernde Qualität urbanen Lebe...   Mehr

Archiv

Beatlemania!
50 Jahre Beatles! Wir feiern mit einem sensationellen Bildband von Fans für Fans, mit Insider-Stories, fantastischen Fan-Fotos, Dokumenten und Faksimiles.

1. Auflage 2010, ca. 140 Seiten, mit über 100 Fotos, Dokumenten u. Faksimiles
ISBN: 978-3-7844-3221-2
19,95 EUR D / 20,60 EUR A / 34,50 CHF (UVP)
LangenMüller

Als sie noch live auftraten, wurden sie von ihren Fans in einem Maße verehrt, wie es keiner anderen Popgruppe je zuteil wurde. Der Kult um die vier Jungs aus Liverpool hält bis heute ununterbrochen an. Die Beatles haben die Musik revolutioniert und die Menschen begeistert. Die Beatles und ihre Fans – das ist ein seit damals andauerndes Liebesverhältnis, fast schon eine Weltanschauung. In diesem aufwändig und liebevoll gestalteten Album wird diese besondere Beziehung dokumentiert – mit vielen raren, zum Teil unveröffentlichten Fotos und Texten. Ein Buch von Fans für Fans.

Mit Texten von Horst Fascher, Lisa Fitz, Chuck Hermann, Jürgen Herrmann, Chris Howland, Klaus Kreuzeder, Gabriele Krone-Schmalz, Uschi Nerke, Abi Ofarim, Brian Parrish, Helmut Schmidt, Manfred Sexauer, Tony Sheridan, Pete York uvm.
Fotos von Bubi Heilemann, Werner Kohn, Ulrich Handl, Rainer Schwanke, Frank Seltier, Günter Zint u.a.